Vorwort_Kalb - Gesundheitsmesse Franken aktiv & vital: Gesundheitsmesse Franken

Messe-Öffnungszeiten: Fr 14-22 Uhr, Sa & So 10-18 Uhr
Direkt zum Seiteninhalt
Grußwort von Frau Staatsministerin Melanie Huml zur Gesundheits-
messe "Franken aktiv & vital"

Grußwort von Herrn Oberbürgermeister der Stadt Bamberg Andreas Starke zur Gesundheitsmesse „Franken Aktiv & Vital“

Grußwort von Landrat Herr Johann Kalb zur Gesundheitsmesse
„Franken aktiv & vital“



Grußwort von Landrat Herr Johann Kalb zur 16. Gesundheitsmesse „Franken aktiv & vital“

Zum 16. Mal findet vom 06. bis 08. März 2020 in der Bamberger Brose Arena die Gesundheitsmesse „Franken aktiv & vital“ statt. Nach dem großen Zuspruch der Vorjahre stellen die Veranstalter und Aussteller erneut Produkte und Dienstleistungen rund um Gesundheit, Wellness, Freizeit, Sport, Beauty sowie regionale und Bio-Produkte vor. Als Landrat und Schirmherr freue ich mich, dass auch in diesem Jahr zahlreiche Firmen aus dem Landkreis Bamberg sowie die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises und der Fachbereich Wirtschaftsförderung/Tourismus des Landratsamtes vertreten sind.

Gerade im Bereich Freizeit und Sport bietet der Landkreis Bamberg ideale Voraussetzungen: Die Talgründe des Mains und der Regnitz eignen sich hervorragend für Radtouren unterschiedlichster Länge und Schwierigkeit. Ob Ausflug zum nächsten Biergarten oder mehrtägige Fernradwanderung – unsere Region hält für jeden die passende Strecke bereit. Die Fernradwege und überregionalen Thementouren halten ein reichhaltiges Angebot an Sehenswürdigkeiten und Kulturschätzen bereit. Zusätzlich besteht die Möglichkeit auf den lokalen Radrundtouren die Natur, die Kultur und die Menschen der Region näher kennenzulernen. Wer lieber zu Fuß unterwegs ist, kann auf gut ausgeschilderten Wegen die drei Naturparks Fränkische Schweiz, Steigerwald und Haßberge bewandern.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie die Tourismusexperten des Landkreises Bamberg. Am Stand H23 bekommen Sie wertvolle Tipps zum Thema „Aktiv sein mit Genuss, Radfahren, Wandern, Klettern, Bierkultur und Kulinarik“.

Das Bamberger Land bietet vielfältige Angebote für Freizeit und Naherholung. Überzeugen Sie sich selbst!

Johann Kalb
Landrat

Unsere Partner:
Zurück zum Seiteninhalt